Hallo,

ich bin

Anna-Lena!

Biologin (MSc.), tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, Berufsfotografin.

Und so in etwa

sah als Kind, irgendwann Mitte der 90er, meine erste Kamera aus.

Wer will, kann jetzt rechnen…

Ab diesem Moment begann meine Reise in die Welt der Fotografie und mein Equipment wuchs mit meinen Fähigkeiten.

D  amals war ich überzeugt, ich würde mal Wölfe für Naturdokus fotografieren. Na gut, bei den Sofawölfen bin ich ja wirklich gelandet!

Die Faszination für die Natur hat mich an die Uni Salzburg zum Zoologiestudium geführt. Immer dabei, meine Australian Shepherd Hündin Sina.

Sina war eine handfeste Herausforderung für mich, aber auch meine beste Freundin und Seelenverwandte. Sie stand alle Höhen und Tiefen mit mir durch und ich liebte diesen Hund unermesslich.

M it zwei weiteren Hunden und Mann an meiner Seite, ging es nach dem Masterabschluss zurück nach Oberösterreich. 

Diese drei Hunde, Sina, Tolvin und Skjel, haben mir gezeigt, wie wertvoll die Zeit ist, die uns mit ihnen vergönnt ist.

Die Fotos, die ich von ihnen habe, hüte ich wie einen besonderen Schatz.

Auch die Ankunft unserer Tochter weckte den Wunsch, mit Fotos die Zeit einfrieren zu lassen und die besonderen Momente für immer festzuhalten.

S  chon immer ließ mich meine Fantasie recht leicht in andere Welten abtauchen und dies nutze ich, um meinen Bildern noch einen Hauch von Magie hinzuzufügen.

Bei der Bildbearbeitung lasse ich mich treiben und verschwinde eine Zeit lang in die entstehenden Zauberwelten.

Immer mit einem ganz besonderen Hund in der Hauptrolle.

W  eil Hunde eine so große Rolle in meinem Leben spielen, habe ich 2023 das Studium der Hundewissenschaften an der ATN, sowie die Ausbildung zur tierschutzqualifizierten Hundetrainerin absolviert.

So kann ich noch besser auf jeden Hund individuell eingehen und seine Charakterzüge erkennen und mit Verständnis und Geduld auf meinen Bildern zur Geltung bringen. 

U  nd hier schließt sich der Kreis.

Meine Leidenschaft für die Fotografie und für die kreative Bildbearbeitung verbindet sich nun mit der Faszination, die das Wesen Hund auf mich ausübt.

Und das Schönste ist, dass ich das nun mit euch teilen kann, um eure Fellnasen ins Zauberlicht zu stellen.

 

Deine

Anna-Lena